Der Park

 

Der Trusepark besitzt eine Fläche von ca. 80.000 m². Das Gelände ist früher bergbautechnisch genutzt worden. Es wird im Süden von der Truse, im Nordosten von Wald und dem Wasserfallgraben und Westen von der Laudenbacher Straße und dem Altersbach begrenzt.

 

Der in Planung befindliche Trusepark wird verschiedene natürliche und technische Sehenswürdigkeiten beinhalten. Der Besucher wird eingeladen, in der unberührten Natur zu entspannen oder auf Entdeckungsreise zu gehen und sich über fortschrittliche Technologien zu regenerativen Energien und vielfältigen Themenbereichen der Natur zu informieren.

 

Schwerpunkte des Truseparks sind zum einen alternative Energien und zum anderen der Schutz und die Verantwortung für die Natur. So sollen auch insbesondere Jugendarbeit und Schulungen und Workshops zu den Angeboten des Parks gehören.

 

akt. Energieproduktion

26.08.2018 14:00 Uhr

Leistung:
26389 W
Tagesertrag:
250.6 kWh
Gesamtertrag:
1217.28 MWh

Service